4. Kunstsalon am Berg im Tal / Artspring 23
2.-4. Juni 23

Susann Pönisch – Druckgrafik/Malerei
Fany G. – Keramik-Skulpturen
Maren Maiwald – Grafik – Malerei/Zeichnung
Skadi Engeln – Malerei/Druckgrafik 

Eröffnung: Freitag 2. Juni 18-22 Uhr

Öffnungszeiten
während des ARTSPRING-Wochenendes
Samstag, 3. Juni 12 – 20 Uhr
Sonntag 4. Juni 12 – 20 Uhr

Atelier: Skadi Engeln
Talstraße 15 – 13189 Berlin – Pankow
0177 5797706
info1@skadi.de

Im Rahmen des Artspring-Wochenendes der offenen Ateliers öffnet auch wieder der Kunstsalon am Berg im Tal. Diesmal mit Druckgrafik, Keramik und Malerei.

 

Susann Pönisch – Druckgrafik/Malerei
Susann Pönisch schloss ihr Studium an der Kunsthochschule Berlin Weißensee 2015 als Meisterschülerin ab. Im selben Jahr gründete sie gemeinsam mit zwei weiteren Künstlern die Druckwerkstatt Jott P.M. in Berlin, in der sie seitdem arbeitet.
Druckgrafische Techniken wie Holzschnitt, Radierung und vor allem der Siebdruck bilden die Grundlage für Susanns Arbeiten. Die Drucke stehen für sich oder sie werden übermalt, collagiert oder in andere Arbeiten integriert.
Die Vorlagen für die Siebdrucke zeichnet bzw. malt Susann direkt auf Transparentpapier mit unterschiedlichsten Materialien wie Acryl, Kohle, Graphit, Sprühfarbe und Tusche. Nach jedem Druckvorgang wird die nächste Druckvorlage erstellt. Die Arbeiten bauen sich so langsam Farbschicht für Farbschicht auf und erwecken dadurch einen malerischen Eindruck.
Susann fertigt auf diese Weise zahlreiche Arbeiten auf Papier und Leinwand, Künstlerbücher und kleine Editionen an, die sie auf nationalen und internationalen Ausstellungen zeigt.
www.susannpoenisch.de

Fany G. – Keramik-Skulpturen
Seit ihrer Kindheit fühlt sich Fany G zur Arbeit mit Tonerde angezogen, die Ihren „Ausdruck befreite“. Ausbildung und Abschlüsse an der Ecole d`Art Technique Céramique in Sèvre und l’Ecole d’Art Appliqué Duperré in Paris (les Beaux Arts). 15 Jahre unterrichtete sie Keramik und bildete sich im Austausch mit erfahrenen Keramikern in Paris und in der Drôme weiter aus.
Seit 19 Jahren ist sie im Berry niedergelassen:
Ihre Skulpturen aus Raku und Metal inspirieren sich an der sie umgebenden Fauna und Flora mit einer charackteristischen Note Humor und Fantasie. Ihr Werk scheint einem fantasmagorischen Universum entsprungen, bevölkert von Tieren, Insekten und Blumen in erstaunlichen Farben. Durch ihr Werk versucht Fans G. vor allem Emotionen zu kommunizieren, „die aus dieser schönen Materie selbst kommen!“
Lebt und arbeitet in Les Archers, Berry.
www.fanyg.com

Maren Maiwald  – Grafik – Malerei/Zeichnung
„Es gibt nichts Neues – nur Kombinationen, Kompositionen, Konstellationen 2014 – bezieht sie auf Alles Alles Alles…
Sie lebt und arbeitet in der Elbmarsch in Norddeutschland.
Maren Maiwald arbeitet medienübergreifend in den Bereichen Malerei, Grafik, Zeichnung, Fotografie, Objektkunst und früher auch Klang- und Performancekunst.
In ihren Arbeitsprozessen fasziniert sie Dichte in jeder Variation. Ihr serielles Werk „Kompositionen“ wird deshalb unvollendbar fortgeführt. Das wachsende Werk ist für sie wie ein Ding im Ding im Ding…
www.marenmaiwald.de

Skadi Engeln Malerei/Druckrafik
stellt ihre Landschaftsmalereien (aus den Serien “Korsika und Berry”, “Unter Wasser “und “La Palma”, 22/23) und Druckgrafiken („Giraffen im Berry“,22, und „Badende“,23) vor. „Ich versuche nicht, Verborgenes preiszugeben. Das Geheimnis soll bewahrt bleiben, ebenso die Schönheit, die vielleicht grade in der Dichte, der Verschlüsselung, im Geheimnisvollen liegt.“
Skadi Engeln studierte an der FH Ottersberg, Bildhauerei bei Robert van de Laar, Malerei bei Michael Kohr und Hermanus Westendorp und lebt und arbeitet in Berlin und im Berry in Frankreich.
www.skadi.de

No Comments

Post A Comment