1. Kunstsalon am Berg im Tal

Zeichnung von Jan Grambow
Fotografie von Türkan Kentel,
Malerei/Grafik von Skadi Engeln

Mit dem “Kunstsalon am Berg im Tal” in Pankow gesellt sich zu dem „Kunstsalon am Weißensee“ ein weiterer besonderer Ausstellungsort.

Auch hier soll in unregelmäßigen Abständen feine bildende Kunst mit ihren KünstlerInnen in privatem Rahmen in Zukunft auch gerne wieder mit Lesungen und kleinen Konzerten vorgestellt werden.

Samstag, 8. Mai 2021 16-20 Uhr und
Sonntag 9. Mai 12-19 Uhr

Atelier: Skadi Engeln
Talstraße 15 – 13189 Berlin – Pankow
0177 5797706
info1@skadi.de

Wir hoffen, dass wir uns zu diesem Anlass sehen dürfen und werden bei unserer Ausstellung die dann gültigen Hygieneregeln beachten. Die Ausstellung wird voraussichtlich mehrere Monate nach persönlicher Verabredung zu besuchen sein.


Türkan Kentel – Auf Wasser geschrieben – Fotografie

Wasser birgt den Atem des Lebens in sich.
Hier beginnt das Leben und schreibt seine Geschichten.
Türkan Kentels Wasserbilder reflektieren die filigrane Kunst der Natur.

Letzte Ausstellungen:
2021 „The Female Side oft The Moon“ (40 Fotografinnen mit 40 Frauenporträts)
2020  „Allein in einem fremden Land“ (Porträts von Gastarbeiterinnen 1962-1973) mit Unterstützung von Kulturamt Neukölln.

www.tuerkankentel.de

 

Jan Grambow – Das Eishörnchen und andere falsche Fährten

Jan Grambow arbeitet für Theater.
Schreibt Essays und andere kurze Texte.
Zeichnet Cartoons und Comics.
Hat veröffentlicht in Eulenspiegel, Mare, Freitag, Gegner, Abwärts, Risse
und in der Manufaktur Makulatur.

Die vorgestellte Serie sind Tuschzeichnungen von Tieren mit leichtem Schaden.Aus der Katze wird die Atze (Berliner Slang für Bruder oder Kumpel), aus dem Hund wird das Pfund, aus dem Esel wird der Besel, aus dem Büffel wird der Müffel, aus dem Zebra wird das Klebra.

Die Zeichnungen erscheinen zum offenen Atelier als Vierfarb-Postkartenedition.

 www.facebook.com/jansky.grambowsky

 

Skadi Engeln Malerei und Grafik

Skadi Engeln stellt ihre aktuellen Malereien vor, die sie seit Oktober 2020 gemalt hat. Weiter springen Kinder durch die Lockdowns Trampolin. Meere weiten sich zum Horizont. Elefanten, Katzen und Frauen inszenieren sich zu neuen Motiven.

Skadi Engeln studierte an der FH Ottersberg, Bildhauerei bei Robert van de Laar, Malerei bei Michael Kohr und Hermanus Westendorp und lebt und arbeitet in Berlin und in Frankreich.

www.skadi.de